Düsseldorf für Kinder > Freizeit-Tipps > Geben & Nehmen

525 Einträge

zurück zur Übersicht

  • Geben & Nehmen


    • Altstadt Armenküche
      Hilfe im Alltag: Hier werden täglich rund 100 Essen in einer vertrauensvollen Atmosphäre ausgegeben an Menschen, die Bedarf daran haben
    • AWO Kinder- und Jugendprogramm
      Aktivitäten für Kinder und Jugendliche in Düsseldorf, Erziehungshilfen, Familienberatung, Kindertagespflege, Vermittlung von Tagesmüttern.
    • Flingern-Mobil
      Besondere Form der NachbarschaftshilfHilfe, wo sie gebraucht wird: Kinder und Familie, mobile Alltagshilfe, Drogenhilfe, Jugendhilfe und Schule.
    • Gib und Nimm
      Nachbarschaftshilfe im Tauschring. Handeln ohne Geld, Produkte und Dienstleistungen gegen Zeiteinheiten tauschen und wieder eintauschen
    • Schatztruhe Secondhand
      Der besondere Secondhand-Laden in Düsseldorf Pempelfort für den guten Zweck, geöffnet montags-freitags von 14.00 – 18.00 Uhr
    • Stadttiere Düsseldorf e.V.
      Das Netzwerk Senioren + Tiere möchte älteren Leuten bei der Betreuung ihrer Haustiere helfen „Wer Tiere mag, Zeit und Lust hat etwas ehrenamtlich zu tun und wer es auch gut mit Senioren kann, der melde sich doch beim Verein Stadttiere e.V.“
    • Umsonstladen Düsseldorf
      Ohne Geld, ohne Tauschgeschäfte: Im Umsonstladen darf man abgeben, was man nicht mehr braucht und jeder darf es sich kostenfrei mitnehmen.