Düsseldorf für Kinder > Blog

ddorfer.info | Blog

Familienführungen durch den Stadtentwässerungskanal mit der Familienkarte

Familienführungen durch den Stadtentwässerungskanal mit der Familienkarte

Der Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf bietet allen Familien, die im Besitz der Düsseldorfer Familienkarte sind, eine kostenlose Besichtigung und damit einen Blick hinter die Kulissen des
Besucherkanals in Düsseldorf-Golzheim an.

Niemand muss sich dabei Sorgen machen, nasse Füsse zu bekommen: Der Kanal ist komplett abwasserfrei und kann auch von Kindern (die keine Angst im Dunkeln haben sollten!) begangen werden.

Während die Eltern im anschließenden Teil der Veranstaltung noch Informatives über die Düsseldorfer Stadtentwässerung erfahren, werden die Kinder betreut und erhalten kindgerechte Informationen rund ums Abwasser, machen Spiele sowie Experimente zum Thema.

Die Termine für diese Familienunternehmung in diesem Jahr sind jeweils samstags am 25. April, 22. August und 24. Oktober.

Die Anmeldung für die Führung ist unbedingt erforderlich unter… weiter

Singpause

Singpause

Singen in der Schule kann so schön sein - wenn es in der Singpause geschieht, die alle Kinder zwangslos einbezieht.

Die SingPause ist ein Projekt an Düsseldorfer Schulen, das auf eine musikalische „Alphabetisierung“ der Kinder abzielt. Die Kinder werden dabei angeleitet von ausgebildeten Sänger/-innen, welche vormittags zweimal wöchentlich für jeweils 20 Minuten in die Schulklassen kommen. Dabei bleiben die Schüler während der “Singpause” im Klassenraum und profitieren ebenfalls vom fachqualifizierten Singen. Es geht dabei um die Stimm-, Gehörbildung und rhythmische Schulung.

Das Konzept beruht auf der Ward-Methode. Die in den geförderten Schulen erlernten Lieder werden in jährlich stattfindenden SingPause-Konzerten in der Tonhalle von allen Kindern gemeinsam aufgeführt.

Derzeit findet die Singpause an 58 Düsseldorfer Grundschulen statt. Gefördert werden die… weiter

Kindergeburtstag für Pferde-Freunde im Neanderthal Museum

Kindergeburtstag für Pferde-Freunde im Neanderthal Museum

Im Neanderthal Museum findet vom 28. März bis 21. Juni 2015 die Sonderausstellung "Pferde" statt.

Kinder ab fünf Jahren können jetzt sogar ein „pferdestarkes“ Geburtstagsfest dort feiern, das so abläuft:

Die Geburtstagsfeier für bis zu zehn Kinder beginnt mit einem Besuch der Sonderausstellung „Pferde“ (etwa 45 Minuten).

Dort können die Kinder Bilder von verschiedenen Pferderassen und Höhlenbilder sehen sowie Knochen eines echten Urpferdchens und eine Pferdeskulptur aus der Steinzeit bewundern.

Anschließend wechselt die Geburtstagsgäste dann gemeinsam in die Steinzeitwerkstatt des Museums. Dort basteln die jüngeren Kinder ihr eigenes Steckenpferd, Kinder ab acht Jahren erstellen einen Glasbild-Kettenanhänger mit einem Pferdemotiv.

Die Kindergeburtstagsfeier für Pferde-Fans dauert etwa zwei Stunden, ein Imbiss für die jungen Gäste kann selbst mitgebracht… weiter

Spielplätze in Düsseldorf: Sauber, gepflegt und zahlreich

Spielplätze in Düsseldorf: Sauber, gepflegt und zahlreich

In Düsseldorf gibt es 436 öffentliche Spielplätze, darunter 21 Waldspielplätze. Natürlich würden wir gerne alle erfassen, aber das geht nur nach und nach.

Wir haben bei unserer Liste im Freizeitkatalog aber mit den Wasserspielplätzen begonnen, denn die werden am häufigsten von Euch gesucht.

Über 400 Spielplätze, darunter Matschplätze und Waldlichtungen

Die Landeshauptstadt verfügt also über zahlreiche öffentliche Spielplätze, auf denen sich die Kinder austoben und die Eltern sich darüber freuen können, dass hier alles auf Spiel, Spaß und generelle Sicherheit der Kids ausgerichtet ist.

Sehr attraktiv sind sowohl für Eltern wie auch für Kinder die 21 Waldspielplätze, die es in Düsseldorf gibt. Etwa die Hälfte dieser Waldspielplätze befindet sich in Parkanlagen.

Alle öffentlichen Spielplätze in Düsseldorf sind in einem sauberen und auf Dauer… weiter

Städtepartnerschaften Düsseldorf

Städtepartnerschaften Düsseldorf

Kultureller Austausch zwischen Städten auf der ganzen Welt hat eine lange Tradition, an der sich auch Düsseldorf beteiligt. Für Kinder eine besonders spannende Möglichkeit, mehr über eine andere Kultur zu erfahren, wenn sie mehr über die Städtepartner lernen können.

Wirtschaft und Kultur sind wichtige Themen, wenn sich die Partnerstädte austauschen, besuchen oder Schul-Partnerschaften pflegen.

Die Stadt Düsseldorf ist verbunden mit gleich mehreren Städten, und zwar

- Chemnitz

- Moskau in Russland

- Warschau in Polen

- Reading in Großbritannien

- Haifa in Israel

- Chongqing in China

Moskau, die Hauptstadt der Russischen Föderation, im Westen Russlands gelegen an der Moskwa unterhält seit 1968 Beziehungen zu Düsseldorf. Damals reiste die erste offizielle Delegation der Landeshauptstadt Düsseldorf in die russische Hauptstadt. Am 1. Juni 1992 enstand daraus die… weiter