Düsseldorf für Kinder > Blog

ddorfer.info | Blog

Endlich Freitag - und fünf neue Einträge

Endlich Freitag - und fünf neue Einträge

Heute haben wir für euch zwei Tipps, die euch unter die Erde führen - und zwei, die hoch hinaus wollen. Außerdem verweisen wir auch die Flüchtlings-Initiative Stay aus Düsseldorf, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Migranten durch strategische Öffentlichkeitsarbeit und praktische Unterstützung zu helfen.

Kinder lieben den Flughafen - nicht nur beim monatlichen "Airlebnis"-Fest am ersten Sonntag des Monats oder wegen dem "Kiddie-Land" mit kleinen Hubschraubern zum Spielen in der Check-In-Halle. Das Starten und Landen von Flugzeugen von der Besucherterrasse aus ist einen schönen Familienausflug wert, und mit der Eintrittskarte darf man dann auch mit der Schwebebahn fahren.

Wir haben noch ein Planetarium gefunden, diesmal ein kleines im Keller im Köln. Ebenfalls im Keller finden die Stadtführungen "das unterirdische Köln" statt. Und dann ist da noch das Düsseldorfer Riesenrad, dessen beheizte Gondeln man auch für eine Geburtstagsparty reservieren kann.

Abonniert unseren Newsletter oder folgt uns auf Facebook, um neue Freizeittipps nicht zu verpassen.

0 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Sicherheitsfrage. Menschen wissen die Antwort (SPAM-Maschinen nicht):
Größter Fluß in Düsseldorf mit R?