/*! * 2Click-Iframe-Privacy v0.3.0 * https://github.com/01-Scripts/2Click-Iframe-Privacy * * Licensed MIT © 2018-2019 Michael Lorer - https://www.01-scripts.de/ */
Düsseldorf für Kinder > Themen:

Selbst Jugger werden

Selbst Jugger werden

Wie findet man eine Möglichkeit, selbst zu juggern? in Düsseldorf gibt es leider aktuell keine Mannschaft.

Jugger-Teams finden

Wer Lust bekommen hat, sich mit dem Juggern einmal im praktischen Sinne zu befassen, dem stehen trotzdem viele Möglichkeiten offen. In 15 der 16 deutschen Bundesländer gibt es nämlich schon Jugger-Teams. Ob die Schwaikheim-Jukker, die Heidelberg-Hobbiz oder Shiba Uni aus Sachsen-Anhalt – die Teams sind gerne bereit, neue Jugger-Anhänger aufzunehmen oder eine Gelegenheit zu bieten, das Juggern einmal auszuprobieren.

Juggern – am besten in den Sportvereinen der Stadt nachfragen: Auch in Vereinen kann man anfragen, ob es in der Nähe Jugger-Teams gibt. Und natürlich bietet das Internet eine gute Anlaufstelle, um bestehende Teams zu finden und sich miteinander auszutauschen. Darüber hinaus kann man sein eigenes Team gründen, allerdings braucht es dafür schon ein paar Mitspieler und es sollten genauso Teams in der Nähe zu finden sein, damit man entsprechende Gegner hat.

Jugger ist kein Sport für Einzelgänger. Team-Play nimmt einen großen Stellenwert ein, dessen sollten sich angehende Jugger stets bewusst sein. Wer immer nur seinen eigenen Weg gehen will, wird beim Juggern kaum Erfolge erzielen können.

Im eigenen Verein die Idee an den Mann bringen

Wer schon sportlich aktiv ist, kann die Idee des Juggerns sogar im eigenen Verein zur Sprache bringen. Wenn man die passenden Leute findet, diese sich intensiv mit der Thematik befassen und selbst Interesse am Juggern entwickeln, so kann eine eigene Mannschaft mit Sicherheit gegründet werden, vielleicht sogar unter der Leitung des Vereins.

Wer nur zum Spaß juggern will, der kann ebenso einfach anfangen. Allerdings sind dann Turniere und Liga-Spiele eher nicht zu erwarten. Hierfür braucht es schon ein Team, das auch offiziell nach außen hin auftritt.

Weitere Möglichkeiten bieten Foren und Blogs, in denen es ums Juggern geht. Hier bildet sich oft eine riesige virtuelle Community, in der sicher auch der eine oder andere Jugger-Fan aus der eigenen Region zu finden ist. Gemeinsam kann man sich dann in der Realität treffen und Juggern zu einem gemeinschaftlichen Freizeitspaß machen.